Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 222-2634V

Info: Bei einer Führung lernen wir St. Sebald, Nürnbergs älteste Pfarr- und Ratskirche kennen, an der Musiker wie Pachelbel und bildende Künstler wie Dürer, Kraft, Stoß und Vischer gearbeitet haben. Gleich daneben liegt das Albrecht-Dürer-Haus, in dem der Künstler mit seiner Familie über 20 Jahre lebte. Wir sehen dort die historischen Räume und viele Kopien von Dürers Werken in medial gut aufbereiteter Form. Die Stadt Nürnberg besitzt leider kaum noch Originale ihres großen Sohns, der zu den bedeutendsten Künstlern in ganz Europa zählt. Als Kontrastprogramm zu Mittelalter und Renaissance widmen wir uns am Nachmittag dem Neuen Museum, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und Design seit 1945. Bei unserem 90-minütigen geführten Rundgang liegt ein Schwerpunkt auf Gerhard Richter, einem unserer namhaftesten Künstler der Gegenwart. Diese Tagesexkursion machen wir mit der Bahn ab Bhf. Iphofen, da das sehr viel günstiger als eine Busfahrt ist und auch in einer kleinen Gruppe durchgeführt werden kann. Im Preis enthalten sind das VGN-Tagesticket ab Iphofen, Reiseleitung sowie alle Eintritte und Führungen in St. Sebald und im Neuen Museum. Anmeldung bis spätestens 12.11.22.

Kosten: 50,00 €

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Margit Hofmann

Weitere Informationen zur Dozentin

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617 181920
21222324252627
282930    

November 2022

Klicken Sie auf den nachfolgenden Button "Programmheft Abo" und erhalten Sie unser Heft kostenlos und automatisch zu jedem Semester in Ihren Briefkasten. 

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
bitte Infotext beachten
bitte Infotext beachten