Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 192-1104G

Info: Sandra Losch liest aus ihrem Roman "Der Baum des Lebens", eine spannende Familiensage um Schuld und Vergebung. Die junge Amerikanerin Deborah begibt sich auf die Spurensuche ihrer jüdischen Ahnen nach Deutschland. Eine spannende Reise in die Vergangenheit, auf der Deborah die Liebe findet und nicht ahnt, dass sie sich dabei in tödliche Gefahr begibt. 2017 bei Neobooks erschienen, greift der Roman das Thema Arisierung und Enteignung jüdischen Besitzes im Dritten Reich auf. Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit, mit der Autorin ins Gespräch zu kommen und ihr Buch signieren zu lassen. Sandra Losch wurde 1978 in Nürnberg geboren und absolvierte das Dolmetscher- und Übersetzerstudium am Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde bei der Universität Erlangen-Nürnberg. Sie arbeitete freiberuflich im journalistischen Bereich mit deutschen und israelischen Print- und Online-Medien zusammen und verfügt über profunde Kenntnisse zu Judaistik und Israel. Veranstalter: KulturForum und vhs Gerolzhofen.

Kosten: gebührenfrei, Spenden willkommen. Veranstalter: KulturForum und vhs Gerolzhofen.

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
09.11.2019 19:00 - 21:00 Uhr Marktplatz 20 Altes Rathaus Gerolzhofen

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    12 3
4 5 6 7 8 9 10
1112 13 14 15 16 17
18 19 20 2122 23 24
252627 2829 30  

November 2019

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
bitte Infotext beachten
bitte Infotext beachten