Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 192-2634V

Info: Vom 30.Juni bis 29. Sept. 2019 zeigt das Schweinfurter Museum Georg Schäfer wieder eine hochkarätige Ausstellung. - Henri de Toulouse-Lautrec (1864-1901) ist einer der interessantesten französischen Maler am Ende des 19. Jhdts. Wie kaum ein anderer beobachtete und illustrierte er das Paris der Belle Epoque mit seinem Vergnügungsviertel Montmartre und seinem vielfältigen Nachtleben, seinen Revuen, Cabarets und Theatern. Ab 1891 entwarf er für Veranstaltungen spektakuläre Plakate, auf denen er die Stars der Pariser Szene präsentiert, z.B. den Schauspieler und Kabarettisten Aristide Bruant, die Moulin-Rouge-Tänzerin Jane Avril oder die Sängerin Yvette Guilbert. Mit seinen Plakaten prägt Toulouse-Lautrec einen neuen und eigenen Stil und illustriert uns mit ihnen das Paris der Jahrhundertwende von seiner heiteren, aber auch von seiner ernsten Seite. Das Publikum liebt seine Plakate, Kunstfreunde sammeln sie. Neben Toulouse-Lautrecs Plakatwerk sind auch Werke seiner Kollegen Chéret, Mucha, Grasset, Steinlen u.a. zu bewundern. Zusätzlich präsentiert die Ausstellung auch biografisches und historisches Material (Filme, Fotografien) aus der bedeutenden Sammlung des Musée d'Ixelles , Brüssel.

Kosten: 11,00 € inkl. Eintritt und Führung

Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
28.09.2019 14:30 - 16:00 Uhr   Museum Georg Schäfer, Foyer

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 3 456 7 8
9101112 1314 15
161718 19202122
232425262728 29
3031     

Dezember 2019

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
bitte Infotext beachten
bitte Infotext beachten